Mit dem ersten Sieg in einem World Series Bewerb erreicht der ehemalige Olympia-Teilnehmer sein

bisher größtes Ziel. Nach seinem einzigen Podiumserfolg in La Rochelle im letzten Jahr, springt Blake

Aldridge am Samstag Nachmittag vor 60.000 enthusiastischen Kubanern entlang der berühmten

Ufermauer auf den ersten Platz. Bereits im ersten Wettkampf aus 27 Metern Höhe vom Morro Castle in

Havanna geht es in den Top-Positionen heiß her und der Mexikaner Jonathan Paredes sichert sich vor

dem dreifachen Champion Gary Hunt aus England den zweiten Platz. Der erste Bewerb in der

kubanischen Hauptstadt überhaupt war herausragend und ab sofort gibt es einen neuen Kandidaten im

Spiel um den Gesamtsieg.

 

Credits and Special Thanks to:

www.4msports.com