Bei den Dreharbeiten zum koreanischen Top Gear Ableger stürzte ein Kampf-Helicopter bei einem Vergleichsduell Heil gegen Auto ab. Wie durch ein Wunder blieben die Piloten unverletzt. Der Beitrag wird wohl einer der teuersten Top Gear Videos werden, da der Helicopter rund 11 Millionen Dollar kostet. Ach ja die Corvette war übrigens schneller!